Mit dem Ford KUGA in die Alpen


Wir, das ist eine Familie bestehend aus zwei Erwachsenen und zwei Jungs im Alter von 17 Jahren und 14 Jahren planten einen Sommerurlaub in den österreichischen Alpen. Da auch Ausflüge auf dem Programm standen, entschieden wir uns kurzfristig, den neu entwickelten Ford KUGA Allrad 4X4 bei einem Ford Haupthändler in unserer Nähe auszuleihen. Endlich war der lang ersehnte Tag des Urlaubsbeginns da und wir starteten frühmorgens an einem Septembertag zu einem der schönsten Urlaubsorte Österreichs, wir fuhren nach Krimml/Silberleiten.

Schon bei der Hinfahrt durch das atemberaubende Zillertal in Richtung Gerlos, weiter Richtung Hainzenberg und über den bekannten Gerlospass war uns bewusst, die richtige Entscheidung über unser Fahrzeug den Ford KUGA getroffen zu haben. Die teilweise sehr engen, steilen und nicht einsehbaren Passstraßen verlangten so einiges von diesem Offroader. Ständiges Anfahren und sofortiges Bremsen durch die Kurvenbeschaffenheit der Straßen war für dieses Ford Modell keine Herausforderung. Außerdem kam noch dazu, dass ein plötzlich einsetzender Schneefall wie im Winterurlaub, ja selbst im September, in diesem Gebiet keine Seltenheit ist. Doch durch den sogenannten „intelligenten Allradantrieb“ erkennt der Ford KUGA sofort die Beschaffenheit der Fahrbahn und schaltet automatisch von Frontantrieb zu Allrad über. Nun nach knapp drei Stunden entspannter Autofahrt kamen wir zu unserer gebuchten Ferienwohnung in Krimml/Silberleiten an. Die geteilt zu öffnende Heckklappe unseres Offroaders ermöglichte uns ein schnelles und rasches Auspacken unserer Koffer. Wir wurden überrascht von einer wirklich traumhaften, schön ausgestatteten Ferienwohnung.

Die nächsten Urlaubstage verbrachten wir mit Wanderungen in Silberleiten und in Gerlos sowie mit einem Badebesuch im nächstgelegen Freizeitbad. Immer wieder konnten wir den Ford KUGA verschieden Aufgaben stellen, denn obwohl nun die Straßen wieder schneefrei waren, sind Hindernisse auf den Passstraßen wie freilaufende Kühe oder Pferde in dieser Gegend Alltag. Doch mit dem hochentwickelten Bremssystem von Ford war das mit diesem Modell ein erholsamer Fahrspaß. Nun alles hat eine Ende auch unser Urlaub neigte sich zum Ende und schweren Herzens mussten wir am siebten Tag die Ferienwohnung räumen. Wir waren uns aber alle einig, nächstes Jahr werden wir wieder das traumhafte Silberleiten besuchen allerdings nicht mehr mit einem ausgeliehenen Ford KUGA Allrad 4×4.
Denn wir werden uns unseren Wunsch erfüllen:
Wir kaufen uns das sagenhafte Modell Ford KUGA Allrad 4×4.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s