Aktive Ferien mit dem Hund auf der Insel Rügen


Schon seid Jahrtausenden ist der Hund ein treuer Begleiter des Menschen. Dafür wird er jetzt reich belohnt, er darf auch mit in den Urlaub.  Aber ist das machbar? Haustiere und der gemeinsame Urlaub? Gerade wenn es um die Urlaubsplanung geht, werden Haustiere immer wieder zum Problem. Hunde sind in Hotels keine gern gesehenen Gäste. Klubanlagen bieten kaum Grünflächen, in denen sich der vierbeinige Freund austoben kann und andere Gäste beäugen Herrchen und Tier pikiert, wenn sie Restaurants und Cafés betreten.

Die nahezu perfekte Lösung ist eine Unterkunft, in der Hunde und andere Haustiere herzlich willkommen sind und die nähere Umgebung dort ausreichend Platz zum Spielen und Toben bietet. Aber gibt es eine solche Urlaubsbleibe wirklich? Ja! All diese Ansprüche erfüllen Ferienzimmer auf Rügen. Diese Zimmer liegen immer nah an der Natur und so bieten sich stets vielfältige Möglichkeiten mit dem Hund Gassi zu gehen. Entdecken Sie gemeinsam die Insel Rügen – die Perle der Ostsee. Mit ihrer einmaligen und unvergesslichen Schönheit bezauberte sie einst schon Caspar David Friedrich. Lassen Sie sich von den Eindrücken der weißen Kreidefelsen, grünen Alleen, romantischen Häfen, reetgedeckten Fischerhütten, mondänen Bäderarchitektur, feinsandigen Stränden und einzigartigen Kulturgütern verzaubern.

Fröhlich im Sand herumspielen?
Leider sind Hunde nicht an allen Stränden in der Hochsaison willkommen. Aber auf Rügen gibt es besondere Strände, wo der Hund das darf.  Hier kann der Hund anderen Hunden begegnen, denn eins ist gewiss, Hundebesitzer gibt es viele.

An diesem Strand sollte auf andere Gäste Rücksicht genommen werden, aber Wuffi darf frei herumlaufen. Die Hunde können hier miteinander spielen. Sie können mit ihrem Herrchen Spaß haben. Sie können die Natur erleben und ihre Umgebung mit Neugierde erforschen. Alles was das Hundeherz höher schlagen lässt, ist am Strand auf Rügen erlebbar. Genieße den Sand und das Wasser und lasse dem Hund einen schönen Tag am Strand verbringen.  Aber es darf nicht in Vergessenheit geraten, dass nach ihm aufzuräumen ist. Jeder Hundebesitzer kennt sich aus und es ist für jeden bestimmt eine Selbstverständlichkeit.

Die Insel Rügen ist gewiss eines der beliebtesten Urlaubsziele mit Hund. Lange einsame Strände, Wiesen und Wälder bieten die ideale Kulisse für ausgedehnte Spaziergänge. Perfekt für den Urlaub mit Hund.

Auf Rügen ist der Vierbeiner gern gesehen, Haustiere gehören schließlich zur Familie und was wäre ein Urlaub ohne Wuffi, er wäre nur halb so schön. Na dann, einen tierischen Urlaub, wir sehen uns am Hundestrand auf Rügen. Wo Hundefreunde auf Gleichgesinnte treffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s